Der Apfel – Die beliebteste Frucht auf der Welt

Esst ihr auch so gern Äpfel wie ich? Dann habt ihr sicher längst bemerkt, dass nicht alle Äpfel gleich schmecken. Insgesamt gibt es über 7.000 verschiedene Apfelsorten auf der ganzen Welt. Der Geschmack kann süß, säuerlich oder ganz sauer sein. Auch von außen sehen die Äpfel zum Teil sehr unterschiedlich aus. Ihre Schale ist manchmal grün, manchmal gelb, bei einigen Sorten rot, und andere Sorten haben einfach rote Bäckchen.

Äpfel sind gesund!

Wenn ihr Äpfel esst, solltet ihr die Schale unbedingt mitessen. Denn direkt in der Schale befinden sich viele wichtige Vitamine. Außerdem „putzen“ sie eure Zähne ganz automatisch, wenn ihr sie kaut.  Apfelsorten_Firma Frutmac_pixelio.deAber nicht vergessen, den Apfel vor dem Essen gründlich abzuwaschen!

Ganze Obstplantagen voller Apfelbäume

Wisst ihr, was eine Obstplantage ist? Das ist ein Feld, auf dem nur Obstbäume angepflanzt werden. Vielleicht habt ihr so eine Obstplantage schon einmal gesehen. superhanniDurch Züchtungen sind die ehemals kleinen Wildäpfel im Laufe der Zeit groß und noch leckerer geworden. Die Apfelbäume wurden so gezüchtet, dass sie nicht zu hoch wachsen. So lassen sie sich auf den Plantagen viel leichter ernten.

Herbstsorten und Sommersorten

Die meisten Apfelsorten sind erst im Herbst reif. Dann werden sie vorsichtig gepflückt und eingelagert, damit wir auch im Winter frische Äpfel essen können. Einige Sorten wie der Stark Earliest oder die Sommerscheiben können schon im Sommer geerntet werden.

Zu den beliebtesten Apfelsorten gehören zum Beispiel der Golden Delicious, der Elstar, der Braebourn, der Granny Smith und der Jonathan.

Wenn ihr das nächste Mal mit euren Eltern einkaufen geht, achtet doch einmal in der Obstabteilung auf die verschiedenen Apfelsorten. Ihr werdet sehen, dass die Äpfel den meisten Platz im Obstregal einnehmen. Wieso das so ist, wisst ihr ja jetzt. Schließlich ist der Apfel die beliebteste Frucht auf der Welt.

Bildquellen:
Bild 1:
Firma Frutmac / pixelio.de
www.pixelio.de
Bild 2:
Superhanni – privat (c) SOL – Schreiben ohne Limit

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>